Autor: Antje S.

Drei Gegentreffer zum dritten Advent – RBL vs. BSC

Wenn andere gemütlich den dritten Adventssonntag auf der Couch verbringen, gehen andere zum letzten Mal im Jahr 2017 ins Stadion, um unsere rot-weißen Bullen nach vorne zu peitschen. Mitten in der Vorweihnachtszeit ist das Stadion mit mehr als 36.000 Fans gut gefüllt, eine tolle Kulisse für den Abschluss eines grandiosen Jahres aus RBL-Sicht. Wir sind heute mit einem Hertha-Fan in unseren Reihen unterwegs und freuen uns auf ein gutes Spiel.

Zum letzten Mal in diesem Jahr die Schals in die Höhe, zum letzten Mal die Hymne und die Mannschaftsaufstellung, nicht jedoch ohne eine Überraschung zu verkünden. Der in der Bundesliga immer mehr erstarkte Peter Gulasci verlängert vorzeitig seinen laufenden Vertrag bis 2022. Weiterlesen

Bullen verloren im Sturm – FCB vs. RBL (2:0)

Samstag, 5.30 Uhr aufstehen und die knapp 400 Kilometer zur Auswärtsreise nach München antreten, um unseren Verein in der Ferne zu unterstützen. Was man nicht alles macht als Fan.

Nach dem denkbar unglücklichen Ausscheiden im DFB-Pokal gegen Bayern München stand nun die Revanche in der Allianz Arena an. Mit der Hoffnung, dass beim vierten Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen endlich ein Pünktchen, besser noch drei Punkte, herausspringen könnten, wurde die Fahrt nach München sehr kurzweilig. Unsere Fahrt begleiteten auch Bayern-Fans, in deren Herzen zumindest zwei Herzen für beide Vereine schlagen.

Angekommen in der bayrischen Landeshauptstadt wurden wir überall herzlich als Gäste empfangen. Die Stadt war heute rot weiß, egal ob Leipziger oder Münchener. Nach einem Spaziergang durch München, u.a. am Marienplatz, und der letzten Stärkung mit Brez’n und Weißwürsten süß-sauer ging es zur Allianz Arena. Weiterlesen

© 2018 Knautbullen

Theme von Anders NorénHoch ↑