Schlagwort: 2018/19

El Plastico reloaded – RBL vs. TSG (2:0)

Nachdem bereits im September unser zukünftiger Trainer das Leipziger Team aus der Nähe betrachten durfte, war ihm das Pokallosglück hold und bescherte ihm zum Reformationstag einen Pokalabend an künftiger Wirkungsstätte. Respektvoll traten beide Mannschaften auf und gingen kein Risiko ein, sodass es folgerichtig 0:0 zur Pause stand. Weniger respektvoll ging es leider am vorangegangenen Heimspiel zu, als unsere Fankollegen der Rainbow Bulls von anderen Stadionbesuchern heftigst beschimpft wurden. Entsprechend positionierten sich die im und außerhalb des Fanverbands organisierten Fanclubs und initiierten eine Soli-Aktion für die Rainbow Bulls. Alles war natürlich  kurzfristig und mit der heißen Nadel gestrickt, aber um unser Banner mit Regenbogen-Bändern zu drapieren hat es gereicht. Weiterlesen

Wenn die Schotten nicht mehr rocken – RBL vs. CEL (2:0)

Nun waren sie also da – die Schotten. 8.000 hieß es einst, dann wurden es peu à peu weniger. Schließlich war es „nur“ noch ein angekündigter voller Gästeblock mit Bundesligakontingent  – aber immerhin!

Laut und stimmgewaltig sind die Schotten angereist. Die Akustik des Leipziger Hauptbahnhofs wurde mehrere Male ausgiebig getestet. Die Wirte im Drallewatsch und andernorts haben aus den leeren Lagerbeständen im Januar gelernt, und Geschichten über mangelnde Biervorräte drangen nicht an unser Ohr. Dafür aber die Knautbullen, die am Nachmittag in der Innenstadt im Stau standen und innerhalb von 20 Minuten eine satte Wagenlänge vorangekommen waren. Schuld daran war der Fanmarsch der Schotten, der mitten im besten Feierabendverkehr eben diesen zum Erliegen brachte. Weiterlesen

© 2018 Knautbullen

Theme von Anders NorénHoch ↑